Mutter Gottes die Beschützerin Bayerns...





....die Schutzpatronin von Bayern.

....und hier geht es zur
echten bayerischen Homepage

"Meine Bayernheimat"

Da kannst Du unser Bayernland doch
etwas näher kennenlernen.

Also schau mal hier rein,
es lohnt sich sicherlich.


23.8.08 21:10


Bayernheimat --- die bayerische Sprache ... ein Sprachkurs...




Oisi da konnst no was learna!
Aa wenn Du a Preiss bist!
Drumm schau da den
Spachkurs ganz
genau o!



Vui Spass beim Oschaun und learna!

....und hier geht es zur
echten bayerischen Homepage

"Meine Bayernheimat"

Schau mal hier nach,
es lohnt sich sicherlich.
13.7.08 22:35


Hessenwahl....

...aus meiner Sicht!
"De Hesse komme", ja, aber was da
die Hessen zusammengewählt haben,
ist mehr als "Scheiss" gewesen.
Die hessische Gesellschaft ist gespalten,
ja zerstritten und mit diesem Wahlergebnis
weit und breit keine stabile
Regierungsbildung in Sicht.
Keiner will mit dem Anderen koalieren!!
Die Linken sind nunmehr auch im Westen
etabliert. Ihr einziges Wahlprogramm dürfte
sein, "den Reichen nehmen und den Armen
geben, dann ist die heile Welt schon da"!

Der Eine hat ein bestimmtes Thema wie
Jugendkriminalität überzogen und die
Andere ist durchs Land gezogen und hat
versprochen ihr Füllhorn nach ihrer Wahl
über die Leute auszuschütten. Sie hat
genau gewusst, dass sie diese Versprechungen
nie halten konnte. Die Rattenfängermethode
wurde ganz gut angenommen!

Wie konnte es dazu kommen?
Leider lernt das Wahlvolk nichts dazu!
Man läuft einfach denen nach die Geschenke
also "Freibier" versprechen
und gibt denen auch
die Wahlstimmen. Ganz ohne Prüfung, ob das
"Freibier" auch nachher ausgeschenkt werden
kann.
Oswald Metzger, der ehemalige Grüne und vorher
SPD, sagt immer so schön: "die Leute wollen
ganz einfach belogen werden"!
Ja, recht hat er doch.

Der Spruch von Erich Kästner:

Ja, die Dummen sind in diesem Fall
die Hessen, alle miteinander!

Meine Prognose zur Lösung des
hessischen Wahldebakels sind
nur Neuwahlen und zwar gemeinsam
mit der Bundestagswahl 2009.
Solange muss es mit einer "Notregierung",
entweder mit Koch oder Ypsilanti als MP
weitergehen.
Etwas Stabileres lässt sich da nicht
basteln!

Also keine gute Wahl war das
in Hessen! Selber schuld, liebe Hesse!
28.1.08 18:34


Klinsi kommt wieder nach München zum FC Bayern....

...kaum zu glauben, Jürgen Klinsmann,

der ehemalige erfolgreiche Trainer
unserer Nationalmannschaft kommt
im Juli als Trainer zum FC Bayern München.
Da er ein erfolgreicher und exponierter
Trainer ist, werde ich dann wieder ein paar
Mal ihm beim Training mit seinen Mannen
zuschauen.
Die Frage ist für mich nur, wie er als Querdenker
mit den profilierten Leuten wie Hoeneß,
Beckenbauer, Rummenige etc. auskommen werde.
Mit seinem Erzfeind Ollie Kahn wird er nicht
mehr zusammenkommen, denn der
gibt im Juli seine sportliche Laufbahn auf
und geht ins Privatleben.
14.1.08 16:40


Ein schönes Wochenende....

......

Mit dem Motiv:
Mitte der Woche war hier schon
so ein schönen Sonnenuntergang
zu sehen.
Der Frühling muss doch schon nah sein?
12.1.08 19:29


Ereignisse...

.....vorgestern war doch ein interessanter und
informativer Tag:

Die Biathlon Damen haben gestern in einem
Nachtlauf die Staffel in Ruhpolding, also
den Weltcup 2008 deutlich gewonnen.
Biathlon dürfte im Winter doch die
attraktivste und beliebteste Sportart sein.
 
Die Doku von Peter Scholl-Latour war doch
auch wieder recht interessant. Er zeigte die
wirtschaftliche und militärische Stärke von
China auf und meinte noch, dass auch
Verbindungen dieser Macht mit Russland
möglich und wahrscheinlich werden könnten.
Die USA haben die alleinige Weltherrschaft
doch auf Dauer verloren.

Nun noch zur TV Sendung "Hart aber Fair" mit
Frank Plasberg. Hier wurde heftig gestritten,
ob Verschärfungen des Jugendstrafrechts
bei Intensiv Verbrechern sinnvoll wären oder nicht.
Interessant war dabei auch zu erfahren, dass
in der Stadt Frankfurt/M. aktuell bei Kindern
ein Anteil von gut über 60 Prozent an
Ausländern und Deutschen mit
Migrantenhintergrund bestehe.
Im gesamten Bundesland Hessen ist dieser
Anteil 40 Prozent.
Na.... Servus.

Ansonsten eine schöne Restwoche
bei Sonnenschein.
11.1.08 17:58


Eine Wahrheit....

......

Ich denke, dieser Aussage von Erich Kästner ,
ist eigentlich nichts hinzuzufügen.
Nach aller Erfahrung werden die Dummheit und
auch die dazugehörigen Dummen nie aussterben.


Hier ist die Grabstätte von Erich Kästner
von mir im Sommer fotografiert.
Er hat in München im Alten Bogenhausener
Prominenten Friedhof seine letzte Ruhe
gefunden.
Meine Prognose:
Diese unsere Menschheit wird nicht durch
schwere Krankheiten, wie Aids, Krebs usw.
aussterben, sondern durch eben die nicht
"heilbare Dummheit".
Ich denke doch mal gerade nach über
die aktuellen Wahlkämpfe.

10.1.08 21:28


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de