Lebt er noch der alte Hausmichl.....

...ja er lebt noch und fühlt sich wohl.
Also höre und sehe mal kurz in das Video
"Lebt denn der alte Holzmichel noch"
hinein. Der kleine Junge singt das
besonders engagiert und schön.
So richtig kindlich süß und ehrlich!
Er lässt also den Holzmichel noch leben!
Danke dir meine Junge!

Also höre und sehe hier!
1.2.07 16:05


Papa bringt unsere Mama um....

.....ja, so stands in der Presse.
Was ist passiert?
Ein 35 jähriger Türke hat seine
33 jährige deutsche Ehefrau vor den
Augen ihrer 3 Kinder, 8 - 15 Jahre alt,
aus Eifersucht erstochen. Tatort München-Riem.
Was war passiert?
Die Frau hat stundenlang am PC das
Ballerspiel "World of Warcraft" gespielt
und mit einem hamburger Mann
gechattet und geblogt. Dies konnte ihr
türkischer Ehemann nicht ausstehen
und es kam daher immer wieder zu
Streitigkeiten auch mit Tätlichkeiten
gegen die Frau. Vor einiger Zeit war
er schon in der Psychiatrie weil er
seinen 15 jährigen Sohn erstechen
wollte um seiner Frau zu schaden.
Er kam wieder angetrunken nach
Hause und sofort war wieder Streit.
Als seine Frau ihm mit Scheidung drohte
ist er vollkommen ausgerastet und hat
seine Frau vor den Augen der 3 Kinder
mit mehreren Messerstichen getötet.
Er wurde von der Polizei sofort verhaftet.


Was sagt der Hausmichl dazu?

Die beiden Kulturen haben in dieser
Ehe doch nicht zusammengepasst!

Wie kann ein so Gewalttätiger und Irrer
aus der Psychiatrie wieder in die Familie
zurückkehren, nach dem versuchten Mord
an seinem 15 jährigen Sohn?

An alle verheirateten Damen: Vorsicht also
beim Chatten und Bloggen mit fremden
Männern!

6.2.07 16:10


Stoiber geht......

....also doch vorzeitig.
Kaum zu glauben aber wahr, unser Edi Stoiber

legt zum 30.9.07 alle seine politischen Ämter
nieder.
Seine Abschiedsworte sind diese,
kurz und bündig wie wir es von ihm
ja gewohnt sind.


Also er hat doch die Kraft gefunden und
geht vorzeitig. Das "Kasperltheater" hier
durch die CSU Granden war ja nicht mehr
auszuhalten. Also auch für den Edi nicht mehr.
Er hat letztendlich doch Charakter gezeigt.

Dieser Komödienstadl wird der CSU hier
künftig schaden, ob das dann noch für
eine absolute Mehrheit reicht 2008 ist
dann doch sehr fraglich.

Selber schuld!
Auch hier gilt, "gegen
Dummheit ist kein Kraut gewachsen"!
16.2.07 13:50


Alles klar.....

.....heute, eigentlich...äh..nichts Besonderes oder
..äh....Interessantes zu sagen.
Doch da fällt mir ....äh...äh..... doch noch was ein:
Der Fasching geht seinem Ende. Überall wird
gefeiert, alle sind in Masken.
1. Der Streit um die Stoibernachfolge geht unvermindert
hier weiter, also eine richtige bayerische Kömodie.
Beckstein wird Ministerpräsident, das ist sicher.
Um den Parteivorsitz streiten sich immer noch
Huber und Seehofer! Denen gefällt scheinbar
der Streit, den brauchen die ganz einfach!
2. Im Irak sind (nur...) am vergangenen Wochendende
wieder viele US Soldaten
gefallen, dies obwohl Bush gleichzeitig weitere 3000
neue Soldaten zur Befriedung in den Irak entsandt hatte.
3. Heute sind im gleichen Irak mindesten 75 Leute
durch Attentate umgekommen, mindestens 150
Leute sind verletzt.
4. Alle Anzeichen deuten darauf hin dass der
verrückte Bush entweder mit seinem
Militär
alleine oder gemeinsam mit Israel
den Iran also Persien angreifen werde.
Und dies vielleicht schon sehr bald!

Ein Kommentar von mir ist hier nicht notwendig!



19.2.07 18:29


Peter Hartz IV ......

......also nun ist es raus, das
Landgericht in Braunschweig hat diesen
Schmutzfinken, Korrupteur und
"Schnallentreiber"

ja nur
zu 2 Jahren (i.W. zwei/Jahren) Freiheitsstrafe
auf Bewährung und zu einer Geldstrafe von
576.000 Euro verurteilt.
Hier lies nach:

Also, dieser Gauner braucht keinen einzigen Tag
sitzen und die Geldstrafe zahlt er
aus seiner Portokasse.
Vor Gericht gab er an, dass er monatlich
25.000 Euro Netto verdiene. Im Vergleich,
ein Hartz IV Empfänger erhält im Monat
gerade mal 345 Euro!

Über seine Straftaten mit den brasilianischen
Nutten wurde vor Gericht gar nicht verhandelt.

Was sagt der Hausmichl dazu?

Frei nach Karl Valentin: "Saubande elendige"
Was mögen die Hartz IV Empfänger darüber denken?
Also kein Urteil im Namen des Volkes
und schon gar nicht eines im Sinne von mir.
Ein Skandalurteil ersten Ranges!
Armes Deutschland!
21.2.07 18:35


Schöne Fastenzeit.....

...ist das nicht ein Zeichen dass es bald
noch wärmer wird und der Frühling kommt?
Das Abendrot gestern!
Ich wünsche Euch allseits und
überall eine schöne und interessante Fastenzeit.


22.2.07 11:59


Peter Hartz Nachlese.....

...also um das Thema über die milde
Aburteilung bzw. Belohnung durch das Gericht
dieses Gauners abzuschließen,
will ich zwei Leserbriefe die ich in der Tagespresse
in München gefunden habe, hier noch lesen lassen.
Diese beiden Leserbriefe sind nur beispielhaft
rausgegriffen und zeigen nur, dass dieses
Skandalurteil auch andere Menschen, also
nicht nur uns Blogger/innen beschäftigt.
Hier also die beiden Leserbriefe:

"Motto: oben wird gedealt, unten gehts in den Knast"

"Eine Mutter von zwei Kindern (Hartz IV
Empfängerin) muß für zwei Jahre
und sieben Monate ins Gefängnis, weil sie einen
Drogeriemarkt überfallen hat und mit 590 Euro
geflüchtet ist.
Der Ex-VW Manager Peter Hartz, wegen Untreue
und Betrugs in Millionenhöhe verurteilt, bleibt
auf freiem Fuß.
Das tut weh"!

Gertraud Schuck, München

"Der Normalbürger geht in den Knast. Für die
Oberen gelten andere Gesetze. Da wird "gedealt".
So sieht der Rechtsstaat bei uns aus"!

Jakob Hechenberger, Poing


Was sagt der Hausmichl dazu:
Die beiden Leserbriefschreiber sprechen mir
und der ganz großen Mehrheit aus der Seele.
"Saustall elendiger"!


Und ich wünsche eine möglichst "hartzfreie"
und schöne Woche.


26.2.07 13:03


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de