So eine feige Bande......

Also Freunde, Weihnachten haben wir nun
ja hinter uns gebracht. Die Geschenke vom
Christkindl waren alle unterm Weihnachtsbaum
und oder sind inzwischen wieder umgetauscht
wegen Nichtgefallen oder zu groß oder zu klein.
Also dann warten wir auf den nächsten Höhepunkt,
Sylvester also den Jahreswechsel.
In München ist aber kurz vor Weihnachten ein
Vorfall passiert, der eigentlich seinesgleichen
noch nicht hatte. Ja, der feige und brutale Überfall
von 2 ausländischen Jugendlichen auf

einen 76 jährigen Rentner in München.
Wenn Du dir dieses Kurzvideo
ansiehst, dann kommt Dir das Kotzen.

(das obige Video läuft oft nicht richtig.)


Hier das laufende Video und der
Bericht der Bild über diese scheussliche
Tat.

Also so sicher wie uns die bayerische
Staatsregierung und der OB Ude der
Stadt München uns immer wieder
vorgaukeln, ist die Stadt München und
unser Bayernland
sicherlich nicht. Hier ist doch der
beste Beweis dafür.
Ich frage mich, wie können solche
ausländische Serientäter, die gemeinsam
über 60 (i.W. sechzig) Straftaten auf dem
Buckel haben, überhaupt hier noch frei rumlaufen?
Warum sind diese Leute nicht schon längst
in ihr Heimatland ausgewiesen?
Ich denke, das wird den ganz Rechten,
wie z.B. der NPD
mächtigen Auftrieb geben!
Was wird da noch alles auf
uns zu kommen???
Armes Deutschland!

Eine schöne Woche wünsche ich
allseits und überall.


27.12.07 21:16
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de